Vortragsforum

Halle B2EG / B1EG

Seit nunmehr vielen Jahren erweist sich das Vortragsforum mit seinen umfangreichen und breitgefächerten Beiträgen als Publikumsmagnet. Eine Vielzahl an Besuchern nutzt diese zusätzliche Möglichkeit, um sich auf der Mineralien Hamburg fachbezogen zu informieren und weiterzubilden.


 

Vortragsforum

Programm Vortragsforum

07.12.2018
10:00 - 18:00
B4 EG - Aktionen

Besuch der Edelsteinkönigin

Die Deutsche Edelsteinkönigin stellt sich auf der Messe vor und präsentiert die Edelsteinstraße (Idar-Oberstein).
10:00 - 18:00
B4 EG - Gutachterservice

Gutachterservice

Wenn Sie sich bei der Auswahl der edlen Stücke unsicher sind, haben wir einen besonderen Service für Sie. Lassen Sie die Echtheit Ihrer gekauften Exponate kostenlos überprüfen!
10:00 - 18:00
Halle B4.EG - Sonderschauen

Meteoriten - Botschafter ferner Galaxien

Vor ca. 5,5 Milliarden Jahren geboren, viele Millionen Jahre lang unterwegs:
Meteoriten sind Zeugen der Geburt unseres Sonnensystems und das älteste Gestein, dem wir hier auf der Erde begegnen können. Geradezu poetisch auch „Himmelssteine“ genannt, geben sie Auskunft über die Entstehung unseres Planetensystems.
10:00 - 18:00
Halle B4.GF - Sonderschauen

Sachsenschätze

Kostbare Edelsteine und Mineralien aus vergangenen Jahrhunderten:
Topas, Amethyst, Pyrop oder Achat zum Beispiel fanden schon vor rund 300 Jahren Ver wendung bei europäischen Hofjuwelieren.
10:00 - 18:00
Halle B4.EG.134 - Sonderschauen

Von Geradhörnern, Ammoniten und Donnerkeilen

Kopffüßer bevölkerten zu allen Epochen der Erdgeschichte unsere Meere. Darunter meterlange Gehäusespitzen dieser Ur-Tintenfische, die man einst für von Thor gesandte „Donnerkeile“ hielt, oder spiralförmig gewundene Schalen fossiler Ammoniten.

In Zusammenarbeit mit der Geologisch-Paläontologischen Arbeitsgemeinschaft Kiel zeigt der Urzeithof hier auf der Messe die Vielfalt der Kopffüßer.
10:00 - 18:00
Halle B4.EG.134 - Sonderschauen

Edelstein des Jahres: Der Mondstein

Wie sein Namensgeber in stetem Wandel ist, so zeigt auch der Mondstein je nach Lichteinfall unterschiedlichste Facetten. Er ist eine Varietät des Orthoklas aus der Gruppe der Feldspate und wird gerne für Schmuckstücke genutzt. Zum Cabochon geschliffen kommt der begehrte bläulich-weiße Glanz dieses Edelsteins am eindrucks vollsten zur Geltung.
10:00 - 18:00
B2.EG.522 - Sonderschauen

Steinschneidekunst aus Idar-Oberstein

Dass Edelsteinbearbeitung nicht gleich Edelsteinbearbeitung ist, können Sie auf der Mineralien Hamburg live erleben. Erstmals werden alle Bereiche der Edelsteinverarbeitung im Handwerk im Rahmen einer einzigartigen Sonderschau gezeigt. An vier Ständen sehen Sie jeweils einen Diamantschleifer, einen Edelsteinschleifer, einen Achatschleifer sowie einen Edelsteingraveur aus Idar Oberstein den ganzen Tag bei der Arbeit.

Auch das Berufsbild wird beschrieben. So unterscheidet sich die Ausbildung aller vier Handwerke stark voneinander und für jeden Bereich muss der Auszubildende völlig andere Voraussetzungen erfüllen

Während das Gravieren aus Sicherheitsgründen den Profis vorbehalten bleiben muss, besteht bei den Achatschleifern für kleine und große Besucher die Möglichkeit, das Schleifen selbst einmal auszuprobieren. Was die Edelsteinbearbeitung vermag, welche wunderbaren Schmuckstücke entstehen können, das wird außerdem in Vitrinen zu bewundern sein. Für jedes Gewerbe gibt es eine Vitrine mit ausgesucht schönen Unikaten. Abgerundet wird die Sonderschau „Edelsteinstraße“ von einem Informationsstand, an dem es alles rund Deutschlands Edelsteinmetropole Idar Oberstein zu erfahren gibt.
10:00
B4.EG - Hits für Kids

Schülerrallye

Bereits am ersten Messetag geht es auf der Mineralien Hamburg hoch her. Mehrere hundert Schüler treffen sich pünktlich um 10 Uhr zur großen Entdecker-Rallye der Schulklassen 4 bis 9 aus verschiedenen Norddeutschen Schulen in den Hamburger Messehallen. Die Schüler erhalten pädagogisch aufbereitete Fragen rund um die Welt der Mineralien, Fossilien und Edelsteine. Um diese zu beantworten, müssen sie die entsprechenden Informationen bei den Ausstellern einholen und sammeln. Die Rallye soll spielerisch an die Themen Urzeit und Umwelt sowie an Mineralien und Edelsteine heranführen und den Jugendlichen Wissen aus den Bereichen Erdkunde, Biologie, Physik, Mathematik und Kulturgeschichte vermitteln.
10:00 - 18:00
B4.EG - Hits für Kids

Fossilien erleben

Hier stellen Kinder spielend leicht selbst Fossilien her! Dazu werden die präparierten Lieblingsstücke in Gips gegossen, nach Herzenslust bemalt und mit dem eigenen Namen versehen. Hier können die Kinder auch Bernstein schleifen und als Kettenanhänger verwenden.
10:00 - 18:00
B4.EG - Hits für Kids

Goldwaschen

Beim Goldwaschen ist das Finden kleiner Goldstücke Programm. Ausgestattet mit einer originalen Goldwaschpfanne können sich junge Goldsucher ans Werk machen und Gold aus dem Bassin heraussieben und mit nach Hause nehmen.
10:00 - 18:00
B4 EG - Hits für Kids

Geoden knacken

Von außen betrachtet sieht der Stein, der einen Hohlraum, also eine Geode enthält, eher un-scheinbar aus. Beim Knacken der Steine erleben die Kids, wie überraschend die Welt der Mineralien sein kann, wenn im Inneren des Steines funkelnde Kristalle sichtbar werden.
10:00 - 18:00
B4.EG - Hits für Kids

Opale schleifen

Um viel Geschick und auch ein wenig Geduld geht es beim Opale schleifen. Hier sind kleine und große Besucher eingeladen, ihre Handfertigkeiten in Ruhe auszuprobieren.
10:00 - 18:00
B4.EG - Hits für Kids

Ausgrabung live

Für kleine Archäologen unter fachlicher Anleitung.
10:00 - 18:00
Übergang Hallen B3/B4 EG - Hits für Kids

Kinderwelt

Auch in diesem Jahr kommen unsere kleinen Besucher nicht zu kurz! In unserem betreuten Kindergarten kann wieder fleißig gemalt, gebastelt und gespielt werden. Wir heißen alle Kids zwischen 4 und 10 Jahren herzlich willkommen!
12:00 - 13:30
Halle B2EG / B1EG - Vortragsforum

Wasser als Ursprung in unseren Galaxien

Präsentiert von Schülerinnen und Schülern des Niels Stensen Gymnasium und der Sophie-Barat-Schule, Hamburg
Begrüßung der Schüler durch Hans-Martin Gürtler, Katholische Schule Hammer Kirche
14:00 - 14:45
Halle B2EG / B1EG - Vortragsforum

Meteorite – Puzzleteile der Bildung unseres Sonnensystems

Rainer Bartoschewitz
15:00 - 15:45
Halle B2EG / B1EG - Vortragsforum

„Mondgesteine“ in Südnorwegen Mineralien, Geologie und Erzlagerstätten der Anorthositmassive von Egersund

Dr. Wilfried Ließmann / TU Clausthal
16:00 - 16:30
Halle B2EG / B1EG - Vortragsforum

Wie Fossilien entstehen

Dr. Frank Rudolph / Eiszeitmuseum, Gesellschaft für Geschiebekunde
17:00 - 17:30
Halle B2EG / B1EG - Vortragsforum

Bericht über die Deutsche Edelsteinstraße

Deutsche Edelsteinkönigin Bettina Reiter
08.12.2018
10:00 - 18:00
B4 EG - Aktionen

Besuch der Edelsteinkönigin

Die Deutsche Edelsteinkönigin stellt sich auf der Messe vor und präsentiert die Edelsteinstraße (Idar-Oberstein).
10:00 - 18:00
B4 EG - Gutachterservice

Gutachterservice

Wenn Sie sich bei der Auswahl der edlen Stücke unsicher sind, haben wir einen besonderen Service für Sie. Lassen Sie die Echtheit Ihrer gekauften Exponate kostenlos überprüfen!
10:00 - 18:00
Halle B4.EG - Sonderschauen

Meteoriten - Botschafter ferner Galaxien

Vor ca. 5,5 Milliarden Jahren geboren, viele Millionen Jahre lang unterwegs:
Meteoriten sind Zeugen der Geburt unseres Sonnensystems und das älteste Gestein, dem wir hier auf der Erde begegnen können. Geradezu poetisch auch „Himmelssteine“ genannt, geben sie Auskunft über die Entstehung unseres Planetensystems.
10:00 - 18:00
Halle B4.GF - Sonderschauen

Sachsenschätze

Kostbare Edelsteine und Mineralien aus vergangenen Jahrhunderten:
Topas, Amethyst, Pyrop oder Achat zum Beispiel fanden schon vor rund 300 Jahren Ver wendung bei europäischen Hofjuwelieren.
10:00 - 18:00
Halle B4.EG.134 - Sonderschauen

Von Geradhörnern, Ammoniten und Donnerkeilen

Kopffüßer bevölkerten zu allen Epochen der Erdgeschichte unsere Meere. Darunter meterlange Gehäusespitzen dieser Ur-Tintenfische, die man einst für von Thor gesandte „Donnerkeile“ hielt, oder spiralförmig gewundene Schalen fossiler Ammoniten.

In Zusammenarbeit mit der Geologisch-Paläontologischen Arbeitsgemeinschaft Kiel zeigt der Urzeithof hier auf der Messe die Vielfalt der Kopffüßer.
10:00 - 18:00
Halle B4.EG.134 - Sonderschauen

Edelstein des Jahres: Der Mondstein

Wie sein Namensgeber in stetem Wandel ist, so zeigt auch der Mondstein je nach Lichteinfall unterschiedlichste Facetten. Er ist eine Varietät des Orthoklas aus der Gruppe der Feldspate und wird gerne für Schmuckstücke genutzt. Zum Cabochon geschliffen kommt der begehrte bläulich-weiße Glanz dieses Edelsteins am eindrucks vollsten zur Geltung.
10:00 - 18:00
B2.EG.522 - Sonderschauen

Steinschneidekunst aus Idar-Oberstein

Dass Edelsteinbearbeitung nicht gleich Edelsteinbearbeitung ist, können Sie auf der Mineralien Hamburg live erleben. Erstmals werden alle Bereiche der Edelsteinverarbeitung im Handwerk im Rahmen einer einzigartigen Sonderschau gezeigt. An vier Ständen sehen Sie jeweils einen Diamantschleifer, einen Edelsteinschleifer, einen Achatschleifer sowie einen Edelsteingraveur aus Idar Oberstein den ganzen Tag bei der Arbeit.

Auch das Berufsbild wird beschrieben. So unterscheidet sich die Ausbildung aller vier Handwerke stark voneinander und für jeden Bereich muss der Auszubildende völlig andere Voraussetzungen erfüllen

Während das Gravieren aus Sicherheitsgründen den Profis vorbehalten bleiben muss, besteht bei den Achatschleifern für kleine und große Besucher die Möglichkeit, das Schleifen selbst einmal auszuprobieren. Was die Edelsteinbearbeitung vermag, welche wunderbaren Schmuckstücke entstehen können, das wird außerdem in Vitrinen zu bewundern sein. Für jedes Gewerbe gibt es eine Vitrine mit ausgesucht schönen Unikaten. Abgerundet wird die Sonderschau „Edelsteinstraße“ von einem Informationsstand, an dem es alles rund Deutschlands Edelsteinmetropole Idar Oberstein zu erfahren gibt.
10:00 - 18:00
B4.EG - Hits für Kids

Fossilien erleben

Hier stellen Kinder spielend leicht selbst Fossilien her! Dazu werden die präparierten Lieblingsstücke in Gips gegossen, nach Herzenslust bemalt und mit dem eigenen Namen versehen. Hier können die Kinder auch Bernstein schleifen und als Kettenanhänger verwenden.
10:00 - 18:00
B4.EG - Hits für Kids

Goldwaschen

Beim Goldwaschen ist das Finden kleiner Goldstücke Programm. Ausgestattet mit einer originalen Goldwaschpfanne können sich junge Goldsucher ans Werk machen und Gold aus dem Bassin heraussieben und mit nach Hause nehmen.
10:00 - 18:00
B4 EG - Hits für Kids

Geoden knacken

Von außen betrachtet sieht der Stein, der einen Hohlraum, also eine Geode enthält, eher un-scheinbar aus. Beim Knacken der Steine erleben die Kids, wie überraschend die Welt der Mineralien sein kann, wenn im Inneren des Steines funkelnde Kristalle sichtbar werden.
10:00 - 18:00
B4.EG - Hits für Kids

Opale schleifen

Um viel Geschick und auch ein wenig Geduld geht es beim Opale schleifen. Hier sind kleine und große Besucher eingeladen, ihre Handfertigkeiten in Ruhe auszuprobieren.
10:00 - 18:00
B4.EG - Hits für Kids

Ausgrabung live

Für kleine Archäologen unter fachlicher Anleitung.
10:00 - 18:00
Übergang Hallen B3/B4 EG - Hits für Kids

Kinderwelt

Auch in diesem Jahr kommen unsere kleinen Besucher nicht zu kurz! In unserem betreuten Kindergarten kann wieder fleißig gemalt, gebastelt und gespielt werden. Wir heißen alle Kids zwischen 4 und 10 Jahren herzlich willkommen!
12:00 - 12:45
Halle B2EG / B1EG - Vortragsforum

Minerale mit Typlokalität in Sachsen

Dipl.-Min. Andreas Massanek / Geschäftsführer der Geowissenschaftlichen Sammlungen und Kustos der Mineralogischen Sammlungen
13:00 - 13:45
Halle B2EG / B1EG - Vortragsforum

Meteoriteneinschläge und Klimaveränderungen in der Erdgeschichte

Dr. Hannes Grobe / Alfred-Wegener-Institut
14:00 - 14:40
Halle B2EG / B1EG - Vortragsforum

Von der Hammaburg zur Stadtgründung

Kay-Peter Suchowa / Archäologisches Museum Hamburg
15:00 - 15:30
Halle B2EG / B1EG - Vortragsforum

Kleine Fossilien im Ostseekies entdecken

Dr. Frank Rudolph / Eiszeitmuseum, Gesellschaft für Geschiebekunde
16:00 - 16:30
Halle B2EG / B1EG - Vortragsforum

Mikrofossilien - Zeitzeugen der Erdgeschichte

Michael Hesemann / Foraminifera.eu Project und AG Mikropaläontologie im Naturwissenschaftlichen Verein Hamburg
17:00 - 17:30
Halle B2EG / B1EG - Vortragsforum

Bericht über die Deutsche Edelsteinstraße

Deutsche Edelsteinkönigin Bettina Reiter
09.12.2018
10:00 - 18:00
B4 EG - Aktionen

Besuch der Edelsteinkönigin

Die Deutsche Edelsteinkönigin stellt sich auf der Messe vor und präsentiert die Edelsteinstraße (Idar-Oberstein).
10:00 - 18:00
B4 EG - Gutachterservice

Gutachterservice

Wenn Sie sich bei der Auswahl der edlen Stücke unsicher sind, haben wir einen besonderen Service für Sie. Lassen Sie die Echtheit Ihrer gekauften Exponate kostenlos überprüfen!
10:00 - 18:00
Halle B4.EG - Sonderschauen

Meteoriten - Botschafter ferner Galaxien

Vor ca. 5,5 Milliarden Jahren geboren, viele Millionen Jahre lang unterwegs:
Meteoriten sind Zeugen der Geburt unseres Sonnensystems und das älteste Gestein, dem wir hier auf der Erde begegnen können. Geradezu poetisch auch „Himmelssteine“ genannt, geben sie Auskunft über die Entstehung unseres Planetensystems.
10:00 - 18:00
Halle B4.GF - Sonderschauen

Sachsenschätze

Kostbare Edelsteine und Mineralien aus vergangenen Jahrhunderten:
Topas, Amethyst, Pyrop oder Achat zum Beispiel fanden schon vor rund 300 Jahren Ver wendung bei europäischen Hofjuwelieren.
10:00 - 18:00
Halle B4.EG.134 - Sonderschauen

Von Geradhörnern, Ammoniten und Donnerkeilen

Kopffüßer bevölkerten zu allen Epochen der Erdgeschichte unsere Meere. Darunter meterlange Gehäusespitzen dieser Ur-Tintenfische, die man einst für von Thor gesandte „Donnerkeile“ hielt, oder spiralförmig gewundene Schalen fossiler Ammoniten.

In Zusammenarbeit mit der Geologisch-Paläontologischen Arbeitsgemeinschaft Kiel zeigt der Urzeithof hier auf der Messe die Vielfalt der Kopffüßer.
10:00 - 18:00
Halle B4.EG.134 - Sonderschauen

Edelstein des Jahres: Der Mondstein

Wie sein Namensgeber in stetem Wandel ist, so zeigt auch der Mondstein je nach Lichteinfall unterschiedlichste Facetten. Er ist eine Varietät des Orthoklas aus der Gruppe der Feldspate und wird gerne für Schmuckstücke genutzt. Zum Cabochon geschliffen kommt der begehrte bläulich-weiße Glanz dieses Edelsteins am eindrucks vollsten zur Geltung.
10:00 - 18:00
B2.EG.522 - Sonderschauen

Steinschneidekunst aus Idar-Oberstein

Dass Edelsteinbearbeitung nicht gleich Edelsteinbearbeitung ist, können Sie auf der Mineralien Hamburg live erleben. Erstmals werden alle Bereiche der Edelsteinverarbeitung im Handwerk im Rahmen einer einzigartigen Sonderschau gezeigt. An vier Ständen sehen Sie jeweils einen Diamantschleifer, einen Edelsteinschleifer, einen Achatschleifer sowie einen Edelsteingraveur aus Idar Oberstein den ganzen Tag bei der Arbeit.

Auch das Berufsbild wird beschrieben. So unterscheidet sich die Ausbildung aller vier Handwerke stark voneinander und für jeden Bereich muss der Auszubildende völlig andere Voraussetzungen erfüllen

Während das Gravieren aus Sicherheitsgründen den Profis vorbehalten bleiben muss, besteht bei den Achatschleifern für kleine und große Besucher die Möglichkeit, das Schleifen selbst einmal auszuprobieren. Was die Edelsteinbearbeitung vermag, welche wunderbaren Schmuckstücke entstehen können, das wird außerdem in Vitrinen zu bewundern sein. Für jedes Gewerbe gibt es eine Vitrine mit ausgesucht schönen Unikaten. Abgerundet wird die Sonderschau „Edelsteinstraße“ von einem Informationsstand, an dem es alles rund Deutschlands Edelsteinmetropole Idar Oberstein zu erfahren gibt.
10:00 - 18:00
B4.EG - Hits für Kids

Fossilien erleben

Hier stellen Kinder spielend leicht selbst Fossilien her! Dazu werden die präparierten Lieblingsstücke in Gips gegossen, nach Herzenslust bemalt und mit dem eigenen Namen versehen. Hier können die Kinder auch Bernstein schleifen und als Kettenanhänger verwenden.
10:00 - 18:00
B4.EG - Hits für Kids

Goldwaschen

Beim Goldwaschen ist das Finden kleiner Goldstücke Programm. Ausgestattet mit einer originalen Goldwaschpfanne können sich junge Goldsucher ans Werk machen und Gold aus dem Bassin heraussieben und mit nach Hause nehmen.
10:00 - 18:00
B4 EG - Hits für Kids

Geoden knacken

Von außen betrachtet sieht der Stein, der einen Hohlraum, also eine Geode enthält, eher un-scheinbar aus. Beim Knacken der Steine erleben die Kids, wie überraschend die Welt der Mineralien sein kann, wenn im Inneren des Steines funkelnde Kristalle sichtbar werden.
10:00 - 18:00
B4.EG - Hits für Kids

Opale schleifen

Um viel Geschick und auch ein wenig Geduld geht es beim Opale schleifen. Hier sind kleine und große Besucher eingeladen, ihre Handfertigkeiten in Ruhe auszuprobieren.
10:00 - 18:00
B4.EG - Hits für Kids

Ausgrabung live

Für kleine Archäologen unter fachlicher Anleitung.
10:00 - 18:00
Übergang Hallen B3/B4 EG - Hits für Kids

Kinderwelt

Auch in diesem Jahr kommen unsere kleinen Besucher nicht zu kurz! In unserem betreuten Kindergarten kann wieder fleißig gemalt, gebastelt und gespielt werden. Wir heißen alle Kids zwischen 4 und 10 Jahren herzlich willkommen!
12:00 - 13:30
Halle B2EG / B1EG - Vortragsforum

Bericht über die Deutsche Edelsteinstraße

Deutsche Edelsteinkönigin Bettina Reiter
13:00 - 13:45
Halle B2EG / B1EG - Vortragsforum

Meteorite – Puzzleteile der Bildung unseres Sonnensystems

Rainer Bartoschewitz
14:00 - 14:45
Halle B2EG / B1EG - Vortragsforum

Meteoriteneinschläge und Klimaveränderungen in der Erdgeschichte

Dr. Hannes Grobe / Alfred-Wegener-Institut
15:00 - 15:30
Halle B2EG / B1EG - Vortragsforum

Amethyst und Achat, Topas und Granat - Schmuck- und Edelsteine aus Sachsen

Prof. Dr. Klaus Thalheim / Senckenberg Naturhistorische Sammlungen Dresden
16:00 - 16:30
Halle B2EG / B1EG - Vortragsforum

Gefährliche Strandfunde / Munitionsreste und weißer Phosphor werden mit Fossilien und Bernstein verwechselt

Dr. Frank Rudolph / Eiszeitmuseum, Gesellschaft für Geschiebekunde