Fossilien: Schätze der Ostsee

Discovery Hall, B3 OG

Einst bedeckte ein riesiger Ozean Nordeuropa. An der Ostsee gibt es immer noch Zeugen dieser Zeit wie Funde fossiler Korallenriffe, Kopffüßer und Trilobiten belegen. Am bekanntesten ist aber wohl der Bernstein, ein fossiles Harz, das sich besonders nach Winterstürmen am Strand finden lässt.

In der Sonderschau „Schätze der Ostsee“ werden verschiedenste fossile Exponate gezeigt, die im Ostseeraum gefunden wurden.

Präsentiert wird die Sonderschau von der Geologisch-Paläontologischen Arbeitsgemeinschaft Kiel und dem Urzeithof Stolpe.