Partner der Mineralien Hamburg

Archäologisches Museum Hamburg Logo
Das Archäologische Museum Hamburg ist das Hamburger Landesmuseum für Archäologie und die Geschichte Harburgs. Das Museum in Hamburgs Süden bietet einen spannenden Überblick über 200.000 Jahre Geschichte der Region. In seiner neuen Archäologischen Ausstellung schickt das Museum seine Besucher auf eine spannende Reise zwischen den Zeiten. Auf dieser Reise können die kleinen und großen Besucher die Kulturgeschichte des Menschen in Eigenregie und aktiv durch Anfassen und Ausprobieren spielend und sinnlich erforschen: Eine archäologische Erlebniswelt für die ganze Familie!
Eiszeitmuseum Logo
Im Eiszeitmuseum darf fast alles angefasst werden. Es kann getestet werden, wie glatt die vom Gletscher polierten Steine sind, oder wie ein Stinkkalk riecht, wenn er gekratzt wird. Und in unserem gemütlichen Café kann man den Museumsbesuch ausklingen lassen.
Gesellschaft für Geschiebekunde Logo
Die Gesellschaft für Geschiebekunde wird auf der Messe mit verschiedenen Fachgruppen vertreten sein. Sie wird mit ihren Mitgliedern allen Interessierten an den Steinen aus dem Norden - seien es Fossilien oder kristalline Gesteine - und zu Fragen der Geschiebekunde zur Verfügung stehen.
Innung der edelsteinbearbeitenden Handwerke Idar-Oberstein Logo
Weltweit bekannt ist Idar-Oberstein durch seine über 500 Jahre alte Edelstein- und Schmuckindustrie, die eng mit der Geschichte der Stadt verbunden ist. Nirgendwo sonst sind Lehre und Ausbildung, Produktion und Handel, Dienstleistung und Forschung in der Edelsteinbranche so eng miteinander verknüpft und konzentriert an einem Ort wie in Idar-Oberstein. Vor allem die hochwertige Qualität der Produkte und das Know-how der heimischen Betriebe sind weltweit gefragt. In Idar-Oberstein ist jeder Edelstein in allen Qualitäten und Bearbeitungsformen zu finden.
Urzeithof Logo
Der Urzeithof beherbergt die größte Fossiliensammlung Schleswig-Holsteins. In dem erlebnisorientierten, barrierefrei eingerichteten Museum können Kinder und Erwachsene Erdgeschichte nachhaltig erleben und an einem vielfältigen Aktivprogramm teilnehmen. Inmitten eines traumhaften Geländes ist eine neu konzipierte Ausstellung mit zig-Tausenden von Fossilien, Mineralien, Gesteinen, Steinzeitwerkzeugen und rezenten Tieren zu sehen. Ein uriges Café mit Wintergarten und einem geschützen Innnenhof bietet fast 100 Gästen Platz. Selbstgebackener Kuchen und Torte werden stets frisch zubereitet. Ein kleines Backhaus ist als Werkstatt eingerichtet, in der Kinder an spannenden Aktionen teilnehmen können. Bei gutem Wetter steht Schulklassen und größeren Gruppen das „sonnige Klassenzimmer“ im Innenhof zur Verfügung. Im Shop werden Fossilien, Mineralien, Trommelsteine, Sammlungszubehör, Geologenhämmer, Lupen, Kinderbücher und Fachliteratur angeboten. Museum und Café sind ab sofort Mittwoch bis Sonntag von 14 bis 18h geöffnet.