Partner der Mineralien Hamburg

Bode Verlag Logo
Der Verlag, der schöne Bücher macht: Mineralienbücher, Fundstellenbücher, Bücher über den Bergbau, über Edelsteine, Bildbände, Mineralien-Zeitschriften, Bestimmungsbücher, Mineralien-CDs, Mineralien-Kalender, Bergbau-Fotos, Mineralienfotografie...
MINERALIEN-Welt Logo
Regelmäßig die wichtigsten Informationen für Mineralienfreunde, ob alt oder jung, ob Fachmann oder Laie: MINERALIEN-Welt ist das Magazin für die Sammler schöner Steine.
Fair Trade Minerals & Gems e.V. Logo
Fair Trade Minerals & Gems e.V. ist ein gemeinnütziger Verein zur Förderung fairen Handels im Mineralien- und Edelsteinhandel. Der Verein hat es sich zur Aufgabe gemacht, Fair Trade Projekte zu fördern und bekanntzumachen, Unternehmen bei der Einführung von Fair Trade Kriterien in ihren Produktionsstätten und Handelsunternehmen zu beraten, den Fair Trade Gedanken als solchen zu verbreiten und Fair Trade Kriterien für den Mineralien- und Edelsteinhandel auszuarbeiten.
Eiszeitmuseum Logo
Im Eiszeitmuseum darf fast alles angefasst werden. Es kann getestet werden, wie glatt die vom Gletscher polierten Steine sind, oder wie ein Stinkkalk riecht, wenn er gekratzt wird. Und in unserem gemütlichen Café kann man den Museumsbesuch ausklingen lassen.
Archäologisches Museum Hamburg Logo
Das Archäologische Museum Hamburg ist das Hamburger Landesmuseum für Archäologie und die Geschichte Harburgs. Das Museum in Hamburgs Süden bietet einen spannenden Überblick über 200.000 Jahre Geschichte der Region. In seiner neuen Archäologischen Ausstellung schickt das Museum seine Besucher auf eine spannende Reise zwischen den Zeiten. Auf dieser Reise können die kleinen und großen Besucher die Kulturgeschichte des Menschen in Eigenregie und aktiv durch Anfassen und Ausprobieren spielend und sinnlich erforschen: Eine archäologische Erlebniswelt für die ganze Familie!
Gesellschaft für Geschiebekunde Logo
Die Gesellschaft für Geschiebekunde wird auf der Börse mit verschiedenen Fachgruppen vertreten sein. Sie wird mit ihren Mitgliedern allen Interessierten an den Steinen aus dem Norden - seien es Fossilien oder kristalline Gesteine - und zu Fragen der Geschiebekunde zur Verfügung stehen.